Zum Inhalt springen

Kobalt-Basis-Hartlegierungen*

Unsere Kobalt-Basis-Legierungen bestechen durch eine exzellente Warmfestigkeit und Oxidationsbeständigkeit in Kombination mit einer hohen Verschleißbeständigkeit. Dies macht sie zu optimalen Werkstoffen im Bereich der Hochtemperaturanwendungen. Je nach Legierungszusammensetzung bieten unsere Kobalt-Basis-Legierungen zudem exzellente Zähigkeiten und eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit.

Hochtemperaturbeständige Kobaltbasis-Werkstoffe

Werkstoff / NormChemische Zusammensetzung [Gew.-%]
CSiMnCrMoNiFeW
Celsit 21-P0,251,20,527,05,33,01,0-
Celsit V-P1,101,20,528,0-1,01,04,5
Celsit SN-P1,401,20,530,0-1,01,08,5
SZW 50211,901,20,526,0-22,01,012,5
Celsit N-P2,401,20,532,0-1,01,012,5
CoCrF75<0,14<1,0<1,028,06,0<0,1<0,75-

*Hierbei handelt es sich lediglich um einen Auszug aus unserem Portfolio. 
Gerne entwickeln wir mit Ihnen zusammen einen Werkstoff für Ihre Anwendung. Unsere Werkstoffexperten beraten Sie gerne.

Unsere Pulver stehen Ihnen in einer Korngrößenverteilung von 0 - 250 μm zur Verfügung. Fraktionierungen und Legierungsspezifikationen nach Kundenwunsch sind möglich. Sprechen Sie uns einfach an. Unsere Metallpulverproduktion ist u. a. zertifiziert nach der IATF 16949 (Qualitätsmanagement Automotive) und der DIN EN ISO 13485 (Qualitätsmanagement Medizinprodukte).