Zum Inhalt springen

Kobalt-Basis-Werkstoffe

Unser Kobalt-Basis Werkstoff Printdur CoCrF75 kann in zwei unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden:

  • Hochtemperaturanwendungen
  • Medizintechnik

Printdur CoCrF75 - Optimal für Hochtemperaturanwendungen

Printdur CoCrF75 weist im wärmebehandelten Zustand einen exzellenten Widerstand gegen Thermoschock auf und ist beständig gegen oxidierende sowie reduzierende Atmosphären bis ca. 1150 °C. Dank dieser Eigenschaften wird Printdur CoCrF75 bevorzugt für Hochtemperaturanwendungen eingesetzt.

Printdur CoCrF75 - Die erste Wahl in der Medizintechnik

Neben der hervorragenden Temperaturwechselbeständigkeit und der hohen Beständigkeit gegen oxidierende und reduzierende Atmosphären überzeugt Printdur auch durch weitere Eigenschaften:

  • Sehr gute Biokompatibilität
  • Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit

In Kombination mit unserer Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 ist der Printdur CoCrF75 die erste Wahl für Anwendungen in der Medizintechnik.

Werkstoff / NormChemische Zusammensetzung [Gew.-%]
CSiMnCrMoNiFeN
Printdur CoCrF75
(ASTM F75)
<0,14<1,0<1,028,06,0<1,0<0,75<0,25

Neben den dargestellten Printdur-Werkstoffen, stellen wir weitere Werkstoffe pulvermetallurgisch her. Unsere Pulver stehen Ihnen in einer Korngrößenverteilung von 0 - 250 µm zur Verfügung. Für die Additive Fertigung wird typischerweise eine Korngrößenverteilung von 20 - 53 μm verwendet. Fraktionierungen nach Kundenwunsch sind möglich. Sprechen Sie uns einfach an.
Unsere Metallpulverproduktion ist u. a. zertifiziert nach der IATF 16949 (Qualitätsmanagement Automotive) und der DIN EN ISO 13485 (Qualitätsmanagement Medizinprodukte).