Zum Inhalt springen

Eisen-Basis-Werkstoffe

Unsere Eisen-Basis Werkstoffe für die Additive Fertigung können allgemein in die austenitischen, aushärtbaren und martensitischen Güten unterteilt werden.

Werkstoffe mit hoher Korrosions- und Verschleißbeständigkeit

Die austenitische Güte Printdur 4404 weist eine hohe Korrosionsbeständigkeit sowie eine gute Oxidationsbeständigkeit auf. Wird zudem eine gute Verschleißbeständigkeit benötigt, bieten die aushärtbaren Güten Printdur 4545 und Printdur 4548 die optimale Kombination aus Verschleiß-, Korrosions- und Oxidationseigenschaften an.

Werkstoffe mit hoher Verschleißbeständigkeit

Wenn Ihr Bauteil einer verstärkten Verschleißbeanspruchung unterliegt können Sie auf die Güten Printdur Powderfort, Printdur 2343 und Printdur 2344 zurückgreifen.

Gerne beraten wir Sie bei der optimalen Auswahl des Werkstoffs.

Werkstoff / NormChemische Zusammensetzung [Gew.-%]
CSiMnCrMoNiCoCuNbV
Printdur 4404
(1.4404 / 316 L)
<0,031,01,017,02,013,0----
Printdur Powderfort
(~1.2709)
<0,020,50,5-5,018,013,5---
Printdur 4545
(1.4545 / 15-5 PH)
<0,040,30,615,0-5,0-3,00,3-
Printdur 4548
(1.4548 / 17-4 PH)
<0,071,01,017,0-4,0-4,00,3-
Printdur 2343
(1.2343)
0,371,00,55,51,3----0,4
Printdur 2344
(1.2344)
0,401,00,55,31,3----1,0

Neben den dargestellten Printdur-Werkstoffen, stellen wir weitere Werkstoffe pulvermetallurgisch her. Unsere Pulver stehen Ihnen in einer Korngrößenverteilung von 0 - 250 µm zur Verfügung. Für die Additive Fertigung wird typischerweise eine Korngrößenverteilung von 20 - 53 μm verwendet. Fraktionierungen nach Kundenwunsch sind möglich. Sprechen Sie uns einfach an.
Unsere Metallpulverproduktion ist u. a. zertifiziert nach der IATF 16949 (Qualitätsmanagement Automotive) und der DIN EN ISO 13485 (Qualitätsmanagement Medizinprodukte).