Zum Inhalt springen

Additive Fertigung bei den Deutschen Edelstahlwerken

Die additive Metallverarbeitung ist ein stark wachsendes Segment im Bereich des 3D Druck. Wir bieten Ihnen Produktvielfalt, neueste Produktionsanlagen, höchste Qualität vereint in einem Kompetenzcluster.

Kompetenzcluster für Additive Fertigung

Pulververdüsung und neuste AM-Technik an einem Standort vereint. Hierdurch können in kürzester Zeit Pulverlegierungen nach Kundenwunsch entwickelt, verdüst sowie die Verarbeitbarkeit mittels Pulverbettverfahren (Selective Laser Melting) getestet werden. Des weiteren unterstützen wir Sie bei der Parameterbestimmung sowie bei Recyclingprozessen.

Produktvielfalt an Metallpulvern

Profitieren Sie von der großen Produktvielfalt an Fe-, Ni- und Co-Basislegierung. Schon jetzt werden mehr als 200 Werkstoffe pulver-metallurgisch hergestellt und können auch für die Additive Fertigung eingesetzt werden. Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Stahls für Ihr Projekt im Bereich des 3D Druck.

Neueste Produktionsanlagen

Unsere Pulverproduktionsanlagen sind auf dem aktuellen Stand der Technik und ermöglichen eine angepasste Pulververarbeitung gemäß Ihren Vorgaben.

Höchste Qualität für Ihren 3D Druck

Beste Rohstoffe ohne Verunreinigungen - alle Pulver werden im eigenen Labor kontrolliert.